Tellerrand der Woche #3 – Die Blätterteig-Competition

Aus Blätterteig lassen sich viele echt leckere Speisen zaubern. Besonders eignet sich Blätterteig aber für Partyessen. Man kann Blätterteig mit verschiedenen Zutaten belegen und daraus kleine Blätterteigstangen backen. Ein Rezept für solche Blätterteigstangen habe ich hier beschrieben. Eine Andere Art Blätterteig partytauglich zu machen, sind Blätterteig-Rollen. Ich habe ein Rezept für eine pikante Blätterteig-Rolle und eines für kleinere Blätterteig-Röllchen. Schmeckt beides sehr lecker und ist praxiserprobt 🙂

Beim Tellerrand der Woche #3 geht es um ähnliche Rezepte. Momentan bin ich von Blätterteigstangen ganz angetan, darum hier ein tolles Rezept für leckere Blätterteigstangen:

Blätterteigstangen mit verschiedenen „Beschichtungen“

Jetzt wird es noch etwas herzhafter, als „Hauptgang“ stelle ich hier eine kleine aber feine Blätterteig-Quiche vor. Passt auch super aufs Partybuffet:

Kleine Blätterteig-Quiche

Jetzt fehlt natürlich noch etwas Süßes, da habe ich etwas tolles gefunden, nämlich Bratäpfel im Blätterteigmantel – koole Idee!





Bratapfel im Blätterteig

So, mal wieder ordentlich über den Tellerrand geschaut! Guten Hunger!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*