Mexikaner Schnaps mit Vodka

Feuriger Mexikaner Schnaps mit Vodka

Der Mexikaner Schnaps, oder auch einfach nur „Mexikaner“ ist mittlerweise in vielen Kneipen ein beliepter Kurzer. Manchmal auch gern als Absacker ausgeschenkt. Viele Gastwirte kaufen den Mexikaner Schnaps nicht fertig, sondern mixen ihn selber.

Das finde ich relativ cool, da man immer mal wieder eine neue Mischung bekommt.





Das Basis Rezept für einen Mexikaner Schnaps habe ich bereits vor einiger Zeit gebloggt. Nun geht es hier um die Variante mit Vodka.

Die Zutaten für den Mexikaner Schnaps mit Vodka

  • 1l Tomatensaft,
  • 300 ml Vodka
  • 200 ml Sangrita Pikant, besser: man mixt es selber – ist aber etwas mehr Arbeit 🙂
  • 2 EL Tabasco, hier muss wissen, wie viel Schärfe die Gäste vertragen
  • 1 TL Salz, am besten vorher etwas im Mörser bearbeiten, lößt sich dann besser auf
  • 1 EL Pfeffer, am besten die Hälfte des Pfeffers fein mörsern

Mexikaner Schnaps mixen

Der Mexikaner Schnaps ist schnell gemixt. Man benötigt lediglich eine große Schüssel, z.B. eine Rührschüssel in der man die Zutaten für den Mexikaner Schnaps zusammenrühren kann.

Auf die Reihenfolge kommt es dabei nicht an.

Wer noch etwas mehr zum Thema erfahren möchte, hier mein generelles Rezept für Mexikaner Schnaps.

Viel Spass beim ausprobieren, aber übertreibt es nicht (:





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*